Ein Museums-
programm für
die Generation Plus

Ab 1. Juni 2023 startet erneut das Programm „KulturSalon+“ der Beisheim Stiftung gemeinsam mit fünf Münchner Museen. Die Veranstaltungen sind kostenlos und bieten älteren Menschen kulturelle Teilhabe und kreativen Austausch. Das Angebot richtet sich an Seniorinnen und Senioren, die sich mehr Kontakt zu anderen wünschen und/oder die nur über ein geringes Einkommen verfügen. Immerhin liegt laut dem Münchner Armutsbericht 2022 die Armutsrisikoquote für Menschen über 65 Jahre in München bei 25 Prozent.

Sie sind eingeladen!

Vom 1. Juni 2023 bis zum 31. Mai 2025 finden gemeinschaftliche Museumsbesuche statt, bei denen Sie im kleinen Kreis in dem jeweiligen Museum ausgewählte Kunstwerke betrachten und besprechen. Zudem finden regelmäßig Mitmachangebote statt, bei denen Sie selbst kreativ werden können. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig, lediglich Ihre Neugier.

Programm
Juni 2023 bis Mai 2025

BAYERISCHES NATIONALMUSEUM

Führung und Austausch: Freitags um 14.00 Uhr bzw. nach Absprache.

Kreatives Mitmachangebot: 1x monatl. am Freitag um 14.00 Uhr

Prinzregentenstr 3 – 80538 München

Das Bayerische Nationalmuseum zählt zu den größten Museen in Deutschland. Das Schatzhaus an der Eisbachwelle präsentiert herausragende Kunst von der Spätantike bis zum Jugendstil und erzählt auf einzigartige Weise europäische Kulturgeschichte in Bayern.

Kontakt für die Anmeldung

Telefon: 089 21124 216
E-Mail: veranstaltungen@bayerisches-nationalmuseum.de

STÄDTISCHE GALERIE IM LENBACHHAUS UND KUNSTBAU

Führung und Austausch: Freitags um 14.00 Uhr bzw. nach Absprache

Kreatives Mitmachangebot: 1x monatlich nach Absprache

Luisenstraße 33 – 80333 München

Das Lenbachhaus, Ihr Kunstmuseum in München mit der weltweit größten
Sammlung an Werken des Blauen Reiter. Weitere Sammlungsschwerpunkte
liegen im Bereich des 19. Jahrhunderts, der Klassischen Moderne, der Nachkriegsmoderne
und der Gegenwartskunst.

Kontakt für die Anmeldung

Telefon: 089 23332 029 (Mo – Fr, 9.00 Uhr – 12.00 Uhr)
E-Mail: fuehrungen-lenbachhaus@muenchen.de

STAATLICHES MUSEUM ÄGYPTISCHER KUNST

Führung und Austausch: Mittwochs um 13.00 Uhr

Kreatives Mitmachangebot: 1x monatlich nach Absprache

Gabelsbergerstraße 35 – 80333 München

Das Ägyptische Museum befindet sich mit seinem spektakulären Museums-bau im Herzen des Münchner Kunstareals. Hier laden Sie 13 thematisch gegliederte Räume auf eine Entdeckungsreise durch fünf Jahrtausende Kunst und Kultur des Alten Ägypten und des Antiken Sudan ein.

Kontakt für die Anmeldung

Telefon: 089 28927 626
E-Mail: buchungen@smaek.de

PINAKOTHEK DER MODERNE

Führung und Austausch: Donnerstags um 14.00 Uhr

Kreatives Mitmachangebot: 1x monatlich am Donnerstag um 14.00 Uhr bzw. nach Absprache

Barerstraße 40 – 80333 München

Vier Museen unter einem Dach präsentieren Ausstellungen und Sammlungen wegweisender internationaler Architekten, Designer und Künstler von höchster Qualität – die Moderne stets im Fokus. Unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft oder sozialem Hintergrund bringt die Pinakothek der Moderne Menschen zusammen, regt zum Nachdenken an, fördert den gesellschaftlichen Diskurs und vermittelt Bildung und Werte.

Kontakt für die Anmeldung

Telefon: 089 23805 198
E-Mail: programm@pinakothek-der-moderne.de

ANTIKE AM KÖNIGSPLATZ – GLYPTOTHEK UND STAATLICHE ANTIKENSAMMLUNGEN

Führung und Austausch: 2x monatl. Freitags um 14 Uhr bzw. nach Absprache

Königsplatz 1 bzw. 3 – 80333 München

Münchens ältestes öffentliches Museum, die Glyptothek, ist das einzige auf der
Welt, das sich allein antiker Skulptur widmet. Als sein Pendant zeigen die Antikensammlungen antike Vasen und Kleinkunst. Nach der Führung lockt eines der schönsten Cafés Münchens zum gemeinsamen Austausch.

Kontakt für die Anmeldung

Telefon: 089 28927 520
E-Mail: info@antike-am-koenigsplatz.mwn.de

Teilnahme-Informationen

  • Für die Kurzführung oder das kreative Mitmachangebot und den anschließenden Austausch bei Kaffee & Kuchen sind insgesamt ca. 1,5 Stunden angesetzt.
  • Die Inhalte des Programms wechseln wöchentlich und eine mehrfache Teilnahme ist möglich.
  • Die Teilnahme am KulturSalon+ ist kostenlos (Freiticket).
  • Das Angebot richtet sich an Seniorinnen und Senioren, die nur über eine kleine Rente verfügen oder sich mehr Kontakt zu anderen wünschen. Sollte der Besuch nur mit einer Begleitperson möglich sein, ist diese auch willkommen.
  • Alle Angebote des KulturSalon+ sind auf die Bedürfnisse von älteren Menschen maßgeschneidert und finden in kleinen Gruppen statt (max. 10 Personen). Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 5 Personen.
  • Anmeldung ist erforderlich: Interessierte müssen sich bis 4 Werktage vor dem gewünschten Termin an das ausgewählte Museum per E-Mail oder telefonisch wenden.
  • Ihre Gesundheit ist uns wichtig, gerne können Sie eine Mund- und Nasenschutz mitbringen. Wir achten selbstverständlich auf die Einhaltung aktueller Hygieneregeln. Aktuelle Informationen erhalten Sie unter: www.kultursalonplus.de
  • Das Angebot ist barrierefrei zugänglich. Bitte sprechen Sie das jeweilige Museum an, wenn Unterstützung vor Ort benötigt wird (z. B. Rollstühle). Auch Transportkosten (für Gruppen) können übernommen werden, sollte andernfalls eine Teilnahme nicht möglich sein – bitte fragen Sie dies ebenfalls bei der Buchung in dem jeweiligen Museum an.

Anmeldung zum Newsletter des Kultursalon+

Beisheim Stiftung – Team Kultur (Informationen zu dem Projekt, keine Anmeldung)

Dienstag, Donnerstag und Freitag: 9.00 – 14.00 Uhr
Telefon: 089 215427 929
E-mail: info@kultursalonplus.de